Dienstag, 27. Oktober 2015
20:30 - 22:00

keine Angabe
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Am Dienstag, den 27. Oktober kommt es in der Telli Sporthalle um 20.30 Uhr zu einem Wiedersehen der ganz besonderen Art. Die Herren des BC Alte Kanti Aarau, welche nach dem Rückzug aus der NLB nun in der 1. Regionalliga spielen, treffen im 1/16-Finale des Schweizer Cups auf den NLA-Aufsteiger Swiss Central Basket. Damit wird das grösste Deutschschweizer Derby der letzten vier Jahre mit neuen Vorzeichen wiederbelebt. Ein Heimspiel, das nicht nur dem Nostalgiker gefallen dürfte.

Alte Bekannte

Namen wie Dejan Hohler, Robertino Engel oder Yannick Ngarambe dürften dem langjährigen Aarauer Basketballfan noch ein Begriff sein, und werden allesamt im Kader der Heimmannschaft auflaufen. Auf der anderen Seite steht ein Gast aus der Zentralschweiz, der sich mit drei ausländischen Spielern fit gemacht hat für die NLA und dort fleissig den ersten Sieg jagt. Unterschiedlichere Voraussetzungen sind kaum möglich, doch genau sie machen den besonderen Reiz dieser Cuppartie aus.

Resultat sekundär

Im Cup ist bekanntlich alles möglich - auch wenn alles andere als ein Luzerner Sieg eine Sensation bedeuten würde. So oder so wird das Endresultat kaum die Hauptrolle spielen. Denn sollte der berüchtigtige Telli-Geist, der diese Saison bereits bei den Damen sein Unwesen treibt, wieder zum Leben erwachen, steht ohnehin ein stimmiger Basketballabend an. Wer ihn verpasst, wird leer ausgehen, da der übliche Kommmentator der Live-Streams für einmal selbst auf dem Parkett stehen wird. Also: Be there (Text: Yannick Ngarambe).