Freitag, 11. Oktober 2013
21:00 - 01:00

25.-
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Wenn im Oktober die Tage wieder trüber werden, bekommt das KiFF passsende musikalische Untermalung aus Schweden. Ursprünglich ein Hardcore – Projekt spielen die Schweden von EF heute lupenreinen und hochwertigen Post-Rock der zum Träumen einlädt und die draussen stattfindende Tristesse für einige Zeit vergessen lässt. Hier ein Piano, da eine gefühlsvolle Stimme und dann die einsetzende Gitarre, die den Songs Struktur verleiht. Bei ihrem KiFF – Besuch werden die Jungs ihr neues, viertes Album „Ceremonies“ im Gepäck haben, dessen erster Song ein buntgefächertes Bouquet an Sounds und Stimmungen versprechen lässt. An diesem Freitagabend wird der Herbst eingeläutet und EF bieten im KiFF den passenden Soundtrack dazu, denn Träumen kann man auch wenn es draussen kalt wird.

Mexico und Garage-Rock? Und wie! Lorelle Meets The Obsolete führen uns in dunkle Gitarrenwälder, psychedelisch, treibend mit einem gewissen Retro-Feeling. Eine der besten drei Bands im New Psych Bereich, wie das NME sie wohlbemerkt bezeichnet. Mit Gletscher, die den Abend eröffnen, dürfte das ein grosser Abend für Freunde der Gitarre werden!