Samstag, 7. November 2015
20:30 - 04:00

CHF 22.00 / Party ab 23.30 Uhr CHF 10.00
Ab 18 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Finger bringen diesen Sommer ihr erstes Pop-Album auf die Bühne. Es gibt alles: Drums, Gitarren, Synthesizer, Stimmen. Sechs Instrumente mit heiss laufender Elektronik setzen die Dynamik des Albums live um und führen dabei die Bühnen schweissgetränkt an den Rand ihrer Möglichkeiten.Die Mitglieder der Band zogen sich vor zwei Jahren aus dem Leben zurück und begannen abseits ihres gewohnten Umfelds zu produzieren.

Texte, Klänge und Fragen verdichteten sich im Bandraum, bis die Atmosphäre gesättigt war und es Songs regnete. Mit Finger Finger tritt nun eine Figur aus der Gewitterwolke heraus, hinterlässt mit der Single «Give Me A Fracture» einen ersten Fussabdruck – und spielt Konzerte. Neugeborene elektronische Flächen fliehen aus dem Internet, bekommen von einer schönen Gitarre eleganten Alters ihren ersten Kuss, steigen zu ihr ins Auto und wundern sich über die Mechanik ihrer Sexualität. Und genau wenn es am schönsten ist, schlägt Gitarrist Ronald Arnold, 26, die Gitarre über den Bühnenrand.

Die Songs des ersten Albums hört man am besten so, wie sie geschrieben wurden: Als schlecht codierte Raubkopie aus dem Netz, beim Rasen im BMW oder während die Nadel des Plattenspielers auf dem Parkettboden des Schlafzimmers hüpft.

Haubi Songs ist wenig. Am allerwenigstens eine Band. Viel mehr ist es eine Art Befreiungsschlag im Kampf gegen die halben St rophen und jene Songs, die „etwas haben“, aber eben nicht mehr. Sie befassen sich mit dem großen Kleinen, mit dem Universum zuhause am Küchentisch. Halbe Songs nur? Ansprüche runterschrauben und die Ideen rausspucken, bevor sie im Hals stecken bleiben. Zurzeit mit Bass, Drumcomputer und Synthie.