Samstag, 21. November 2015
20:15 - 22:15

keine Angabe
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Als eine von vier Choreografien, die Brigitta Luisa Merki anlässlich des 30-jährigen Jubiläums 2014/15 ihrer unvergleichlichen Truppe zur Uraufführung brachte, widmet sich „haiku flamenco“ mit grosser Kraft der kleinen Form: In dieser Kreation erforscht und transformiert Flamencos en route die poetische Energie des Haikus, einer Kurzgedichtform aus Japan. Nach dem grossem Erfolg mit „siesta“ in der Alten Reithalle gastiert das Ensemble mit diesem Abend wieder in der Metzgergasse 18.

Das Flamencohaiku ist verdichtete und verschlüsselte Tanzpoesie, die durch ihre Gegenwärtigkeit besticht.