Samstag, 25. Januar 2020
15:00 - 16:00

Ab 2 Jahren

Beschreibung

Ob als riesengroßer Baum oder kleiner Splitter, Möbelstück oder Papier - Holz umgibt uns ständig. In HOLZKLOPFEN untersuchen ein Puppenspieler und ein Percussionist auf variantenreiche, ganz nahe liegende wie überraschende Weise die Möglichkeiten, die das Material bietet.
Sie erschaffen Figuren und Lebewesen, Situationen und Episoden, Gegenstände und Werkzeuge und nehmen die kleinen und großen Zuschauer mit auf eine faszinierende Entdeckungsreise in eine Welt der hölzernen Klänge und Bilder.

Im Juni 2008 wurde das Stück unter dem Titel „Les voix du bois“ im TJP, Straßburg erstmalig dem französischen Publikum präsentiert.