Sonntag, 20. September 2020
11:00 - 11:35

15 .-
Ab 2 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

In ihrem Stück für die allerkleinsten Zuschauerinnen und Zuschauer begibt sich die Thurgauer Puppenspielerin Rahel Wohlgensinger auf eine Reise in den Klang der Dinge.

Durch einfache Animation werden diese Dinge lebendig. Sie werden zum Klingen gebracht, entfalten ihre Geräusche, Töne und Rhythmen und werden Musik. Wie klingt Stein, wie tönt Holz, Laub oder Tannenzapfen und wie Knäckebrot? Es knackt, es raschelt und knuspert, es schwingt, es wummert und brummt.

Bild © Ilja Mess