Montag, 18. April 2016
21:00 - 23:00

Freier Eintritt - Konsumation
Ab 18 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Es gibt die ewigen Helmuts mit den schwarzen Fingern und Konten, und es gibt HELMUT, ein junger Electronic-Folk-Künstler. Adrian Schull, der sich hinter dem Projekt verbirgt, mag »Vögel beobachten, Berührungen, Tetris« und bedankt sich gerne mal bei George Orwell, Four Tet und Calvin & Hobbes für die Inspirationen zu seiner Loop-basierten Musik. Der derzeit in Berlin lebende Welt(en)reisende, spielte bereits im Vorprogramm von Beirut, Au Revoir Simone und Villagers.