Donnerstag, 13. August 2020
11:00 - 20:00

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Abheben im Ausnahmezustand mit Fotografien von Cornelius Fischer
seit 20.06.2020 im Foyer des Stadtmuseums.

Die Fotografien laden dazu ein, Luft zu holen und den zuletzt viel strapazierten Begriff der «Distanz» im Sinne eines wohltuenden Perspektivenwechsels lustvoll zu wenden. Fischer macht sich die Drohnenfotografie bereits seit sechs Jahren für Auftragsarbeiten, etwa aus der Immobilienfotografie, zunutze und hat nun auf der Basis dieser Technik erstmals eine grössere freie Arbeit entwickelt. Ausgangspunkt waren der Lockdown und die Leere im öffentlichen Raum, die Fischer dazu anregten, seine Eindrücke fotografisch zu verarbeiten. So sind seit Ostermontag, 13. April 2020, im Verlauf einer Woche 115 Aufnahmen entstanden, von denen eine Auswahl im Foyer des Stadtmuseum Aarau zu sehen ist. In einer Tour d'Horizon zwischen Zu- und Ausfahrten führt der Fotograf durch die menschenleere Altstadt, in Wohnquartiere, zu prägnanten Verkehrsknotenpunkten und zu bekannten Aarauer Wahrzeichen.