Samstag, 14. Mai 2022
20:00 - 22:00

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Aufgrund der aktuellen Krisenlage in der Ukraine und der damit verbundenen Vertreibung unzähliger Ukrainischen Staatsbürger, gestalten wir einen Anlass der besonderen Art. In der Aeschbachhalle in Aarau bieten wir Kulturschaffenden Menschen, wie Tänzer, Artisten, Musiker etc., die aus der Ukraine fliehen mussten, eine Plattform. Eine theatral-zirzensische, musikalisch-tänzerische Show soll das Publikum begeistern und den Mitwirkenden die Möglichkeit bieten ein Stück Ukrainischer Kultur in die Schweiz zu bringen und ihre Geschichte zu erzählen. Durch den Kauf des Tickets helfen Sie mit, diese Show in Aarau so oft wie nur möglich aufführen zu können und geben diesen Menschen so eine Arbeit.

JEDER Franken Einnahmen aus Ticketing, Sponsoring und Gönnerbeiträgen wird wie folgt verteilt:

40% - zu Gunsten der Mitwirkenden Menschen aus der Ukraine als Lebensgrundlage hier in der Schweiz
40% - zu Gunsten der Zirkusschule RIZOMA in Berditchev als Soforthilfe und zur Unterstützung nach dem Krieg.
20% - zur anteiligen Deckung der Produktionskosten (gedeckelt auf die effektiven Kosten)