Mittwoch, 15. Januar 2020
12:45 - 13:45

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Mit Dr. Katja Gentinetta, Axel Wüstmann, Dr. Steffi Burkhart, Anke Krause, Roland Brack, Gerd Leonhard
Moderation: Franz Fischlin

Die Umwälzung der Produktions- und Arbeitswelt ist in vollem Gange. Die Chancen, welche etwa die künstliche Intelligenz oder das "Internet der Dinge" bieten, sind vielversprechend und verlockend. Gleichzeitig sind wir aber auch mit sozialen, philosophischen und ethischen Fragen konfrontiert: Wie können intelligente Maschinen die Entscheidungen von Menschen beeinflussen? Welches sind die Auswirkungen der Boulevardisierung auf die öffentliche Debatte? Wie denkt die Generation Z - unsere zukünftigen Wirtschaftsführer? Welchen Stellenwert haben analoges Denken, Intuition und Einfühlungsvermögen in der digitalen Welt? Wie finden wir die optimale Balance um Grosses zu schaffen?

Wenn wir die Zukunft aktiv mitgestalten und uns nicht einfach von der technologischen Entwicklung überrollen lassen wollen, müssen wir Antworten auf zentrale Fragen finden.