Donnerstag, 13. August 2020
19:30 - 23:00

10 .-
Ab 1 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Ab 19:00 Uhr ist auf der Naturama-Terrasse unsere Freiluft-Bar geöffnet. Bei schlechtem Wetter im Mühlbergsaal.

19:30 UHR: PODIUMSDISKUSSION
Pestizide stehen in der Kritik, die Natur und unser Trinkwasser zu schädigen. Wir wollen es genauer wissen. Unter der Leitung von Maja Briner (Aargauer Zeitung), diskutieren Alexandra Gavilano (Greenpeace), Carla Hoinkes (PublicEye), Anna Bozzi (scienceindustries) und Regina Ammann (Syngenta) über Pestizide und ihre Rolle in der Schweiz und weltweit. Dabei geht es auch um die Frage, wie die Landwirtschaft der Zukunft aussehen könnte.

CA. 21:00 UHR: FILM «DAS WUNDER VON MALS - DER AGRARLOBBY WIDERSTAND LEISTEN»
Mals im italienischen Obervinschgau soll die erste pestizidfreie Gemeinde Europas werden. Doch die Südtiroler Apfellobby bekämpft das kleine widerspenstigen Dorf mit allen verfügbaren Mitteln. Ein ungleicher Kampf beginnt, indem die Menschen in Mals über sich hinauswachsen werden.

Alexander Schiebel; D 2018, 84 Minuten