Samstag, 1. März 2014
21:00 - 01:00

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Am Samstag, den 1. März 2014 um neun Uhr abends, öffnet der Flösserplatz wieder seine Tore für Blutrausch's The Dark Rising Vol. 20. Blutrausch ist Programm. Für Euch haben sie die ganze Gothic-Szene ausgekundschaftet und fanden würdige Live-Acts & DJs, die den Ansprüchen von Blutrausch Genüge taten.

Live-Act
CHROM (DE)

DJs
DJ Exitus
DJ K.haos
DJ Erebos

CHROM wurden im Mai 2007 von Christian Marquis und Thomas Winters gegründet, nachdem diese nach langjähriger Bekanntschaft ihre gemeinsame Vorliebe für knallige, tanzbare aber gleichzeitig melodische Electro-Sounds entdeckt hatten. Der Bandname setzt sich aus den Vornamen der beiden Musiker (CHRis und tOM) zusammen. CHROM stehen für eine effektive Synthese aus Synth Pop, EBM und Club-Electro, will heißen: satte Beats, durchdringende Bässe, die gerne auch richtig druckvoll sein können, garniert mit Ohrwurm-Melodien. Das Debütalbum "Electroscope" erschien im April 2010 auf Fear Section, im Vertrieb von Out Of Line Music. Die Band ist seitdem mehrmals mit großem Zuspruch im Vorprogramm der Gruppe Blutengel getourt. Im März 2012 veröffentlichten CHROM ihr zweites Album "Synthetic Movement" auf Out Of Line Music, auf dem sie ihren charakteristischen Sound zwischen Club und elektronischem Pop weiter perfektioniert haben. Join the Movement!