Öffnungszeiten und Angebote können abweichen. Beachte die aktuell geltenden Massnahmen & Verhaltensempfehlungen.

Freitag, 26. März 2021
20:00 - 21:00

Ab 14 Jahren

Beschreibung

Leicht wie Luft und in ihr schwebend, so steht der Zeppelin bereit. Die beiden Musikerinnen Franziska Bruecker und Anna Trauffer und der Autor Gerhard Meister steigen ein. Und steigen. Und steigen immer höher. Ein filigranes Kunststück aus Wort und Klang. Der Zeppelin, Traumsymbol einer längst vergangenen Zeit, wird den Dreien zum Gedankenvehikel und zum Ort ihrer Meditation über das Leichte und das Schwere, das Ferne und das vielleicht nur scheinbar Naheliegende. So durchfahren sie Gewitter- und Datenwolken. Und wenn unten im Meer plötzlich Wale auftauchen, die blasen, dann ist der Kapitän so nett und hält für seine Passagiere das Schiff mitten in der Luft an.

VON & MIT: Franziska Bruecker, Gerhard Meister & Anna Trauffer.

BILD: © Bruecker, Meister, Trauffer.

Weitere Daten