Anti-Rassismus-Workshop mit Mandy Abou Shoak

Anti-Rassismus-Workshop mit Mandy Abou Shoak

Samstag, 21.10.2023 13:00 - 16:30 Uhr | Aargauer Kunsthaus

TeilnehmerInnen reflektieren Aktuelles und Vergangenes.

Mandy Abou Shoak ist Expertin für Gewaltprävention, diversitätsorientierte und rassismussensible Organisationsbegleiterin, Speakerin, Podcasterin, Social Entrepreneurin, und seit 2023 Kantonsrätin in Zürich. Sie hat die Ausstellung Stranger in the Village als Teil des "Advisory Board" begleitet. Im Workshop mit Mandy Abou Shoak beschäftigen TeilnehmerInnen sich mit dem Thema Rassismus. Mithilfe von Textpassagen aus Baldwins Essay Stranger in the Village wird gemeinsam Aktuelles und Vergangenes reflektiert. Der Workshop ist offen für alle am Thema interessierten Menschen und lädt ein, das Thema Rassismus mit Mut und Leichtigkeit anzugehen.

bei schlechtwetter
führung-kurs
kunst-kultur