European Outdoor Film Tour 2023

European Outdoor Film Tour 2023

Samstag, 16.12.2023 19:30 - 22:30 Uhr | Kultur & Kongresshaus

An diesem Abend werden die besten Outdoor-Filme gezeigt.

TRIPLE EDGE "Bike-Abenteuer"
Michi Wohlleben und Lukas Hinterberger sind zwei der bekanntesten Alpinisten der Welt. Sie haben als erste Menschen überhaupt und damit auch in einer Rekordzeit von 45 Stunden den Süd-, den West- und den Ostgrat des 2985 Meter hohen Salbitschijen im Winter bestiegen. Der Film ist nicht nur Exempel der menschlichen Leistungsfähigkeit, sondern beeindruckt mit überwältigenden Aufnahmen.

972 Breakdowns "Motorrad-Abenteuer"
Fünf Kunststudent*innen und ein Ziel: New York. Zugegeben, Künstler*innen, die ihr Heil in New York suchen, klingt sehr abgedroschen. Aber, wenn schon, dann so richtig, denn in 972 Breakdowns ist der Weg das Ziel. Dieser führt die Fünf nämlich mit alten, russischen Ural-Motorrädern von Halle u.a. durch Kasachstan, die Mongolei und Russland bis in die USA. Der Titel ist dabei stets Programm. Ein Film über Freundschaft, Zusammenhalt und das Abenteuer eines Lebens.

The Great Traverse "Bike-Abenteuer"
Sophie Planque und Jérémy Vaugeois radeln von Alaska bis nach Feuerland. Während ihrer zweieinhalbjährigen Reise dokumentiert Sophie nicht nur die faszinierende Landschaften Nord-, Mittel- und Südamerikas mit der Kamera, sondern auch die Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen, die sie unterwegs treffen.

Summits in the Sky "Paragliding"
Das Team um den französischen Paraglider Antoine Girard nimmt Kurs auf den Karakorum und erkundet mit seinem Gleitschirmen den Luftraum zwischen den mächtigen Sieben- und Achttausendern der Region. Auch wenn der Sauerstoff in grösser Höhe schnell knapp wird, so liegt für das Team ein neuer Paragliding-Höhenrekord doch in greifbarer Nähe.

bei schlechtwetter
freizeit