Pablo Color im Mama Claus

Pablo Color im Mama Claus

Samstag, 18.11.2023 19:00 - 22:00 Uhr | Stadtmuseum Aarau

Pablo Color gehört zu den Urgesteinen des Aarauer Nachtlebens.

Mama Claus weiss ganz genau, dass die richtige Musik zu jeder tollen Party gehört. Deshalb hat sie Pablo Color in ihre weihnachtliche Pop-Up-Bar eingeladen.

Pablo Color gehört zu den Urgesteinen des Aarauer Nachtlebens. Nebst der eigenen, legendären Funk und Beats Veranstaltung „MangoGroove“ in den späten 90er, gründete er eines der ersten Minimal und Techno Labels „Monoton“ im Boiler in 2000 und war nebst etlichen anderen Veranstaltungen, Mitbegründer der Kult Partyreihe „Swinging Safari“ und später langjähriger Host und Co-Booker des Rundfunk FM Festivals im Landesmuseum Zürich.

Pablo Color ist nebst seiner DJ Tätigkeit auch Multiinstrumentalist und Komponist und veröffentlichte seine Musik auf dem Zürcher Label „ISH“ sowie auch auf internationalen Compilations, welche im In- und Ausland Anklang fanden. Er arbeitete zusammen mit der italienischen Ambient Legende Gigi Masin, sowie auch dem Künstler Suso Saiz, welcher als Pionier der spanischen New Age Bewegung gilt. Als Dj bewegt sich Pablo stilistisch sehr frei, Jazz-, Boogie- und Worldsounds wechseln sich ab mit elektronischen Klängen, House, Techno oder auch experimentelle und Avantgarde Musik.

Der Event findet in der Mama Claus Pop-Up-Bar im Foyer vom Stadtmuseum Aarau auf dem Schlossplatz statt.

electronic-house-techno
konzert
kunst-kultur