Curlinghalle

Curlinghalle

Stein um Stein

Mit dem Bau der Kunsteisbahn Aarau (KEBA) kam bei einigen Herren aus Aarau der Wunsch auf, ihren Curlingsport nicht nur an ihrem Winterdomizil in den Bergen, sondern praktisch direkt vor ihrer Haustüre, also in Aarau auszuüben. Am 8. Juli 1959 gründeten 47 Männer den Curling Club Aarau. Heute erfreut sich die Curlinghalle grosser Beliebtheit, nicht nur bei Männern.

Erreichbar ab Bahnhof Aarau mit den Buslinien 5 und 7, Haltestelle "Aarau, KEBA".

aarau