Massimo Rocchi - Carte Blanche

Massimo Rocchi - Carte Blanche

Die Kunst von zahnstocherfeinen Gesten, die Kunst, Orte, Räume, Erinnerungen und Sinneseindrücke zu behaupten durch Fantasie. Ab 14 Jahren.

Der Lieblingsitaliener der Schweizer:innen serviert frisch zubereitete Nummern, aber auch Leckerbissen aus früheren Programmen. Das Menü umfasst dabei Pantomime, Sprachakrobatik und präsentiert Hintersinniges über das Leben, die Götter und andere Verrücktheiten sowie die Absurditäten des menschlichen Daseins.

Mit verspielter Neugier und poetischem Blick durchwandert Massimo Rocchi die Welt, verbrennt sich die Füsse am Strand von Rimini, reitet auf stolzen Lipizzanern, dirigiert Orchester, fragt sich, ob Gott ein Schweizer:innen ist, bezirzt Europa, bringt Licht ins Sprachenwirrwarr.

Massimo Rocchis Erfolgsgeheimnis scheint einfach, doch für Nachahmer ist es unmöglich, es zu kopieren: Seine Komik ist die Kunst von zahnstocherfeinen Gesten, die Kunst, Orte, Räume, Erinnerungen und Sinneseindrücke zu behaupten durch Fantasie. Seine Komik schöpft aus seiner Biografie, dieser Wanderschaft des Künstlers als junger Mann durch den EU-Raum, bis er in der Schweiz, Bern schliesslich, gestrandet ist. Seine Kunst steht nicht für eine Nation oder Generation, sondern für ein Gefühl von Zugehörigkeit jenseits von geografischen Grenzen.

VON & MIT: Massimo Rocchi

Kategorie A:
Regulär: CHF 55.00
AHV: CHF 50.00

Kategorie B:
Regulär: CHF 45.00
AHV: CHF 40.00
In Ausbildung/Legi/IV/Bühnenschaffende: CHF 25.00
aarau info, Metzgergasse 2, 5000 Aarau

Samstag, 3. Dezember 2022
20:00 - 22:00 Uhr
CHF 45.-
Ab 14 Jahren