Aareraum

Aareraum

Lebensader der Stadt und Naherholungsgebiet

Die Aare ist die Lebensader der Stadt. Vom Fluss hat sie im 13. Jahrhundert auch ihren Namen erhalten. Heute ist die Aare ein wichtiges Naherholungsgebiet für die Aarauerinnen und Aarauer. Die Promenade zwischen der "Schwanbar" und dem Restaurant Summertime, die Sandbänke im Westen beim "Entennest" und das Gebiet rund um die Suhremündung im Osten der Stadt laden zum Baden, Entspannen, Grillieren, Joggen und Velofahren ein.

aarau
fuer-familien
erholung
spazierenwandern
sehenswuerdigkeit
grillplatz