Donnerstag, 6. März 2014
20:00 - 00:00

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

Leider hat Dixkson and The Stonefamily das Konzert wegen Schwierigkeiten innerhalb der Band abgesagt. Glücklicherweise konnte mit Dub Spencer & Trance Hill kurzfristig ein ebenbürtiger Ersatz engagiert werden. Strictly roots vibration still! Blessed love to one and all.

Vinyl Culture präsentiert:
Frei nach dem Motto "Vier Musiker für ein Hallelujah" spielen Dub Spencer & Trance Hill nun seit fast einem Jahrzehnt kompromisslosen Live-Dub. Mit enormem musikalischem Können schaffen sie aus zahlreichen Einflüssen eine fast schon hypnotische Klangwelt, in der Hammondorgel und Gitarrenriffs gemeinsam durchs Bassmassiv tollen. Im März veröffentlicht die Band ihr neues Album "Burroughs in Dub", das den Höhepunkt ihres bisherigen Schaffens darstellt. Dass das Album irgendwie stark an Adrian Sherwood erinnert, ist jedenfalls schonmal ein dickes Qualitätssiegel!

Vor und nach der Live-Show werden die Soundsystem-Spezialisten der Tallawah Soundcrafts für gute Stimmung sorgen. Natürlich werden sie ein paar ihrer farbenfrohen Boxen und eine Kiste voll bestem Reggae dabei haben! Ihr könnt euch auf ein fettes Stück Roots&Kultur freuen (:

Der Gewinn des Abends geht an den Verein Kalpas, der zwei Hilfsprojekte in Indien unterstützt. Die Mitglieder arbeiten alle unentgeldlich und leisten einen wertvollen Beitrag für die Zukunft vieler Menschen. Kalpas wird mit einem kleinen Stand über ihre Projekte informieren.

Ein Abend, der von einer lebendigen und abwechslungsreichen Reggaeszene zeugt!

Weitere Infos
Unter 16-jährige müssen das Formular „Teilnahmeerlaubnis U16“ (siehe unter Links) ausfüllen und es am Konzertabend mitbringen.