Donnerstag, 17. Juni 2021
17:00 - 19:30

Kostenlos

Beschreibung

Der erste Klima-Spaziergang führt durch die Quartiere Scheibenschachen und Hungerberg. Wo brennt hier die Hitze gnadenlos und wo finden wir Kühlung an heissen Tagen? Wie verändert der Temperaturanstieg unsere Umgebung und wie können wir darauf reagieren? Im Fokus stehen dabei vor allem die Bepflanzungen. Unterwegs messen wir die Oberflächentemperaturen, blicken in die neuen Klimakarten und beschäftigen uns mit den Klimaprognosen für Aarau. Der Anlass gibt praktische Einblicke in verschiedene Möglichkeiten zur Anpassung an den Klimawandel. Der Klimaspaziergang findet im Auftrag der Stadt Aarau statt, die Kosten trägt die Stadt Aarau. Start ist beim Naturama.

Weitere Daten