Donnerstag, 31. Dezember 2015 um 22:00 - Freitag 01.01 um 23:00

CHF 38.-
Ab 21 Jahren
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Beschreibung

All the best!

Farewell 2015, welcome 2016! Das allererste Schlaflosjahr ist Geschichte. Es war ein gutes Jahr: Mit dem Schlaflos hat die Aarauer Frequenz namhafter Elektroniker mit internationalem Renommee exponentiell zugenommen und auch jene denkwürdiger Partynächte in der Region – das Schlaflos ist definitiv angekommen.

Im 2016 geht es für den Club darum, den eingeschlagenen Weg konsequent weiterzugehen. Will heissen: Noch mehr feine Line Ups und noch mehr denkwürdige Partynächte in den Ofen schieben (und es ist bereits Einiges in der Pipeline). Vorderhand möchte sich das Schlaflos aber bei all jenen bedanken, die ihm im 2015 die Ehre erwiesen und die mit ihrer Euphorie dafür gesorgt haben, dass das alte Jahr mit einem dicken Grinsen abgeschlossen werden kann.

Anlässlich der Silvesterparty spielt, neben herausragenden Schweizer DJs wie Darrien, To Be, Lukastel und Nenad J, der Dritte Raum und zwar live wie es sich gehört. Der kreative Denker hinter dem Dritten Raum ist Andreas Krüger. Für seine Live-Gigs verstärkt er sich jeweils mit Ralf Uhrlandt. Früher mussten die beiden jeweils tonnenweise Equipment an ihre Auftritte mitschleppen. Dank des technischen Fortschritts bleibt ihnen das mittlerweile zwar erspart, die Unverwechselbarkeit ihres Stils ist dabei aber nicht verloren gegangen – Der Dritte Raum ist immer noch unique, wie er es auch schon Anfang 90er war.

…der ideale Act um ein Schlaflos-Jahr abzuschliessen, das jede Menge Lust auf mehr macht. Die Schlaflos-Crew wünscht allen einen guten Rutsch und hofft auf ein baldiges Wiedersehen im 2016!

Weitere Acts:

  • Darrien
  • Lukastel
  • Nenad J