Feste - Familie Flöz

Feste - Familie Flöz

Dienstag, 12.03.2024 20:00 - 21:30 Uhr | Alte Reithalle

Das poetische Maskentheater aus Berlin in der Alten Reithalle Aarau.

Das poetische Maskentheater aus Berlin, zuletzt mit «Dr. Nest» in Aarau gefeiert, schaut dieses Mal hinter die Kulissen eines Hochzeitsfestes, das aus dem Ruder läuft.

Im Schatten einer festlichen Villa versuchen die Bediensteten, ihren Platz in der strikten Hackordnung zu sichern. Im dunklen Hinterhof herrscht grosse Aufregung. Vom Hausmeister bis zum Koch, von der Putzfrau bis zum Manager, alle geben ihr Bestes, damit das Fest ein unvergessliches Erlebnis wird.

Hochschwanger und mit einem schweren Rucksack beladen, sucht eine Fremde Zuflucht im Hof. Im Tausch für Schutz und das Nötigste bietet sie bald diskret ihre Hilfe an. Wie von Zauberhand verwandelt sie die Atmosphäre. Das Leben der BewohnerInnen wie des Personals beginnt sich schleichend zu verändern. Während mit Glamour und schönem Schein gefeiert wird, findet im Hinterhof das Fest des Lebens statt.

Mit: Andres Angulo, Johannes Stubenvoll & Thomas van Ouwerkerk.
Regie: Michael Vogel.
Co-Regie: Björn Leese.
Masken: Hajo Schüler.
Kostüme: Mascha Schubert.
Bühnenbild: Felix Nolze (rotes pferd).
Musik: Maraike Brüning & Benjamin Reber.
Song «Hold on»: Marlena Käthe.
Lichtgestaltung: Reinhard Hubert.
Sounddesign: Dirk Schröder.

bei schlechtwetter
kunst-kultur
theater