Lieder, die man sehen muss - Riklin & Schaub

Lieder, die man sehen muss - Riklin & Schaub

26.01.2024 20:00 - 21:45 Uhr | Theater Tuchlaube

Witzige und tiefgründige Comedy-Songs mit Roman Riklin und Daniel Schaub.

Mit ihren witzigen und tiefgründigen Comedy-Songs sind Roman Riklin und Daniel Schaub gern gesehene Gäste auf den Kleinkunstbühnen. Sie knüpfen nahtlos an die Erfolge der Vorgängerband Heinz de Specht an. Nun gastieren sie endlich wieder einmal in Aarau! In ihrem zweiten Song-Zyklus «Lieder, die du sehen musst» erzählen die Multiinstrumentalisten von sterbenden Smartphone-Zombies und vom verzweifelten Versuch, durch ein Duett mit einem V.I.P. zu exoplanetarischer Berühmtheit zu gelangen. Sie besingen eine Welt aus Plastik und klären in schönstem Harmoniegesang darüber auf, dass es für den Frieden Waffen braucht und die Erde eine Scheibe ist. Ihre Spezialität sind Video-Einspielungen, die ihre musikalischen Geschichten zu multimedialen Songerlebnissen erweitern. Riklin & Schaub eroberten ab 2020 mit «Was wäre wenn – Ein Liederabend im Konjunktiv» das Publikum im Sturm. Mit dem Song «EMOJI» landeten sie beim «Best of Arosa Humorfestival» einen viralen Hit und waren 2022 für den Swiss Comedy Award nominiert.

Regulär: CHF 35.00
AHV: CHF 30.00
In Ausbildung, Legi, IV, RollstuhlfahrerIn: CHF 20.00
Bühnenschaffende: CHF 15.00

bei schlechtwetter
konzert
kunst-kultur