Attila (US) & Born Of Osiris (US)

Attila (US) & Born Of Osiris (US)

30.03.2024 19:00 - 23:45 Uhr | KIFF

Special Guests: Aviana (SWE) & Crown Magnetar (US)

Aus dem Sumpf des Deathcores entstiegen, zelebrieren die Amerikaner Attila mittlerweile Rapcore (der derben Sorte) und zwar nicht mit einem, sondern zwei ausgestreckten Mittelfingern, runtergelassenen Hosen und einer ordentlichen Portion Humor. Musikalisch bewegt sich die Band irgendwo zwischen Bands wie Rise Of The Northstar, Korn oder Emmure. Im Vergleich zur letzten Platte „Villain“ wird nochmals ordentlich an Härte zugelegt. Die Breakdowns knallen massiv rein und das Gaspedal wird öfter durchgedrückt. „Closure“ strotzt vor Energie und macht richtig Bock auf Party – die Kernkompetenz der Band.


Auf dem Papier ist „Angel or Alien“ faktisch der Archetyp des modernen bzw. progressiven Metalcore. Sogar vor Saxofon-Samples schrecken Born Of Osiris nicht zurück und verpassen so dem starken Opener „Poster Child“ und dem Abschluss „Shadowmourne“ eine zusätzliche Ladung Charakter. Diese Beobachtung können wir eigentlich auf das ganze Album anwenden, egal ob das Gitarrenduo McKinney/Rossi dezente In Flames und Dark Tranquillty Referenzen einfließen lässt oder die Vocals im Spannungsfeld von Death-Growls und Fry-Screams mit Dynamik punkten.

ab 16
bei schlechtwetter
konzert
kunst-kultur
metal