Jay-Jay Johanson

Jay-Jay Johanson

Freitag, 09.02.2024 20:00 - 23:55 Uhr | KIFF

Die Schwedische Trip Hop Legende kommt ins KIFF.

Der einst als "schönste Mann der Welt" gewählter schwedische Künstler Jay-Jay Johanson, geboren am 11. Oktober 1968 in Trollhättan, began bereits als Teenager zu komponieren. Es dauerte jedoch bis August 1996, bis das Debütalbum "Whiskey" veröffentlicht wurde. Ein Album, das im Break My Heart Studio im Stockholmer Schärengarten aufgenommen wurde. Der sofortige Erfolg des Albums, gekennzeichnet durch seine jazzigen Vocals über Trip-Hop-Beats, unterstützt von Film-Noir-Arrangements, führte Jay-Jay auf seine erste von vielen Welttourneen. 27 Jahre später, nachdem er Underground-Hits wie "So Tell the Girl that I Am Back in Town", "Believe In Us", "On the Radio" und "Heard Somebody Whistle" hatte und Kollaborationen mit den Cocteau Twins und The Knife K, ist Jay-Jay immer noch so aktiv wie eh und je, Denn er hat gerade sein 14. Album "FETISH" veröffentlicht, und sich auf eine neue Welttournee begeben.

bei schlechtwetter
konzert