Antisemitismus in der Schweiz

Antisemitismus in der Schweiz

Donnerstag, 25.01.2024 20:00 - 22:00 Uhr | Stadtkirche Aarau

Randphänomen oder blinder Fleck? Ein Gespräch.

Wie zeigt sich Antisemitismus, und wie verbreitet ist er? Ein Gespräch mit:

Joëlle Weil
Journalistin CH Media, ehem. freie Israel-Korrespondentin

Serkan Abrecht
Journalist, ehem. Bundeshaus-Redaktor Nebelspalter

Jürg Halter
Schriftsteller, Spoken Word Artist, bildnerischer Künstler

Frank Lorenz
Journalist, Theologe, Leiter Offene Kirche Elisabethen Basel

Moderiert von Béatrice Acklin Zimmermann
Geschäftsführerin Liberethica

bei schlechtwetter
bildung