Dirty Deep (FR) | Bell Baronets (CH)

Dirty Deep (FR) | Bell Baronets (CH)

Freitag, 16.02.2024 20:00 - 02:00 Uhr | Böröm pöm pöm

Heavy-Blues-Stil mit Soul- und Alternative-Elementen und rohe Gitarrenkunst.

DIRTY DEEP - Strassburg hat den Blues. Das Trio Dirty Deep stammt aus der Europastadt, tourt seit zehn Jahren durch ganz Frankreich und war sogar schon am Mississippi, wo die Band im legendären Clarksdale auf einem Festival überzeugen konnte. Nach einem Akustikalbum und einer Cover-EP kehrten Dirty Deep 2023 endlich mit «Trompe L’Oeil» zurück, ihrem ersten elektrischen Album seit fünf Jahren. Sie knüpfen an ihre Heavy-Blues-Signatur mit Stoner-Akzenten an und fügen ihr eine ganz besondere Soul-/Alternative Reife hinzu.

BELL BARONETS - Bell Baronets zünden ein neues Feuerwerk - virtuos und mit viel Körpereinsatz. Wenn die Nadel durch die Rillen der neuen Vinylscheibe «Mount Yeast Tapes» kratzt, fühlt man die physische Wucht und die Erfahrung etlicher hundert Clubshows in den Knochen der Musiker. Das Trio verschanzte sich in den Bergen und zelebriert auf der Platte ihre Passion für rohe Gitarrenkunst. Bei den Live-Aufnahmen liess man viel Platz für spontanes und konnte so den Charakter des Powertrios in voller Wucht einfangen. Getreu dem Motto «Fuzz is not a buzz» kann man sich auf einen ekstatischen Auftritt und explosive Jams freuen!

Türöffnung: 20:00 Uhr
Konzertbeginn: 20:45 Uhr

ab 18
bei schlechtwetter
konzert
kunst-kultur
pop
rock
soul-blues