Monte Mai & Bandit Voyage

Monte Mai & Bandit Voyage

Freitag, 26.01.2024 20:30 - 02:00 Uhr | KIFF

Ein Grandioser Abend des Indie-Synth Pops im KIFF.

Monte Mai ist ein schweizerisch-grenadisches Psychedelic-Pop-Trio, das 2020 von der Sängerin Anais Schmidt (Grenada), dem Sänger und Gitarrenzauberer Fabio Pinto (Schweiz) und dem Bassisten Fabio Besomi (Schweiz) gegründet wurde. Diese einzigartige Begegnung zwischen Schweizer Präzision und karibischer Freschezza findet ihren Widerhall in der Musik von Monte Mai. Eine gekonnte Mischung aus ausgedehnten Melodien, engelsgleichen Stimmen und stampfenden elektronischen Beats werden in purer Harmonie dargestellt. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Mensch und elektronischer Seele. Die Komposition und Produktion ist verblüffend genau und wunderbar unvorhersehbar, da sie mit Erfindungsreichtum und Blüte von minimalistischen bis hin zu vollgestopften Klanglandschaften schwankt.

Bandit Voyage? Ihre unverdauliche Musik? Ihre ikonoklastische Musik ?
Anissa & Robin sind seit 2017 auf dem Vormarsch, geleitet von Blitz und Leidenschaft!
Ihre Musik ist sowohl poppig als auch punkig im Herzen. 2023 kehren sie mit Drumcomputern, digitalen (oder auch nicht) Saxophonen, kaputten Bässen und Gitarren zurück ... All das auf ihrem neuen Album "WAS IST DAS".
Aufgenommen zwischen Berlin und Genf, im Spannungsfeld von Reisen und Städten, immer zwischen zwei Konzerten, ist die neue Platte entstanden, die dritte der Band. Sie ist der Höhepunkt ihrer ganz eigenen Art, Dinge zu tun. Ob umringt oder allein, die Bandits scheuen sich nie, einen Gast in letzter Minute einzuladen, den sie gerade auf der Straße getroffen haben. Sie scheuen sich auch nicht davor, die verstörendsten und obskursten Balladen aus ihren Plattensammlungen hervorzukramen. Dieses dritte Album ist wie eine künstlerische Wiederauferstehung. Wie die Flamme einer Kerze, die von einer Hand vor dem Wind geschützt wird. Es zeigt alles, von der süßesten Intimität bis zur explosivsten Annäherung.
In diesem Frühjahr von einigen der Berliner Szene als die NOWAVE-Renaissance des 21. Jahrhunderts bezeichnet! «Was Ist Das» stellt all diese Fragen und beantwortet keine von ihnen.

ab 16
bei schlechtwetter
club
konzert
kunst-kultur
pop